10.04.2017 - Aktuelles aus den Centren

Ringvorlesung Medizinethik

Ethische herausforderungen für die Medizin des 21. Jahrhunderts

Ringvorlesung_Medizinethik_SoSe2017.pdf

PROGRAMM

Ort: Kopsch-Hörsaal, Institut für Anatomie, Charité Campus Mitte

Mittwoch, 19. 4. 2017
Digital Health – ethische und rechtliche Implikationen
Prof. Erwin Böttinger, Vorsitzender des Vorstandes,
Berliner Institut für Gesundheitsforschung

Mittwoch, 26. 4. 2017
Kann wohltätiger Zwang gerechtfertigt sein?
Prof. Dr. Dr. Sigrid Graumann, Prorektorin für Forschung und Weiterbildung
Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum,
Mitglied des Deutschen Ethikrates

Mittwoch, 3. 5. 2017
Antibiotika und multiresistente Erreger – viele ethische Aspekte
Dr. Jasper Littmann, Referent des Präsidenten, Robert-Koch-Institut, Berlin
Prof. Petra Gastmeier, Institut für Hygiene, Charité - Universitätsmedizin Berlin

Mittwoch, 10. 5. 2016
Kosmetische Operationen „uneindeutiger“ Genitalien im Kindesalter -
Zahlen und Menschenrechtsproblematik
Dr. Ulrike Klöppel, Institut für Europäische Ethnologie,
Humboldt-Universität zu Berlin

Mittwoch, 17. 5. 2016
Wofür stehen „Medical Humanities“ im 21. Jahrhundert
Dr. Susanne Michl, Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin,
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Prof. Peter Schmiedebach, Medical Humanities,
Charité - Universitätsmedizin Berlin

Downloads:

Kontakt:

Prof. H.P. Schmiedebach
Institut für Geschichte der Medizin und Ethik in der Medizin
Thielallee 71
14195 Berlin



zurück zur Übersicht

Weitere Nachrichten

...aus der Charité finden Sie im Pressebereich.