Veranstaltung

29.06.2016

GeDenkOrt.Charité: Eröffnung der Wanderausstellung "… unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten"

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Fach- und Laienpublikum

Die Ausstellung ist vom 30. Juni bis zum 31. August 2016 montags bis freitags von 7:00 bis 20:00 Uhr im CharitéCrossOver (CCO), Campus Charité Mitte, Charitéplatz 1 in 10117 Berlin, Geländeadresse: Virchowweg 6, zu sehen. Der Eintritt ist frei

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie herzlich ein:

Mittwoch, 29. Juni 2016, um 18:00 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. Karl Max Einhäupl,
Vorstandsvorsitzender der Charité

Grußworte
Dr. Dagmar Hertle,
1. Vorsitzende des Arbeitskreises Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V.
Cordula Hundertmark,
Stellvertretende Leiterin der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Historische Einordnung
Dr. Judith Hahn,
Projekt "Wissenschaft in Verantwortung – GeDenkOrt.Charité"

Führung durch die Ausstellung
Dr. Ramona Saavedra Santis und Dr. Christl Wickert,
Kuratorinnen

Organisatorisches

Veranstalter:

Charité Universitätsmedizin
Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e. V. (AKF) in Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück / Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten (MGR/SBG)

Zeit:

Mittwoch, 29. Juni 2016, 18:00 bis 20:00 Uhr

Ort:

CharitéCrossOver (CCO)
Campus Charité Mitte
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Geländeadresse: Virchowweg 6

Kontakt

Zurück zur Übersicht